South African Vehicle Hire
AroundAboutCars Road Safety Tips
Car Hire

TIPPS ZUR AUTOVERMIETUNG

TIPPS ZUR AUTOVERMIETUNG

Ein Mietwagen ist eine der besten Möglichkeiten, das südliche Afrika zu erkunden. Er gibt Ihnen die Freiheit, so zu reisen, wie Sie möchten, und Sie sind nicht vom öffentlichen Verkehrssystem abhängig, auf das man sich zudem auch oftmals leider nicht verlassen kann.

Hier einige Tipps, die Ihnen Ihre Reise in einem Mietwagen erleichtern sollen:

  • Buchen Sie Ihr Auto immer rechtzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden
  • Bestätigen Sie Ihre Buchung einige Tage vor Ihrer Ankunft  
  • Erkundigen Sie sich nach möglichen kostenlosen Upgrades oder ermäßigten Tarifen 
  • Wie lange werden Sie das Auto mieten? Oft lohnt sich eine Langzeitmiete – lassen Sie auf jeden Fall immer einen Vergleich durchführen
  • Wer wird fahren? Südafrika ist ein großes Land, und die Entfernungen sollten nicht unterschätzt werden. Es bietet sich also an, immer mindestens einen zusätzlichen Fahrer in den Mietvertrag mit eintragen zu lassen
  • Welches Auto passt zu Ihren Reiseansprüchen? Schaltwagen oder Automatikgetriebe?
  • Wünschen Sie eine Klimaanlage? Bedenken Sie, dass es in Südafrika sehr heiß werden kann
  • Welche Extras werden benötigt – Kindersitze, GPS, Mobiltelefon, Dachgepäckträger …?
  • An den Flughäfen sind sämtliche Autovermietungsfirmen leicht zu finden; in den meisten Fällen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Mietauto auch in anderen Filialen anzunehmen oder zurückzugeben
  • Benzin ist nicht im Preis enthalten – vergessen Sie nicht, dies in der Kostenaufstellung für Ihre Reise zu berücksichtigen. In Südafrika gibt es noch verbleites Benzin, in der Regel aber erhalten Sie einen Wagen, den Sie mit „94 unleaded“ betanken lassen müssen (es sei denn, Sie haben sich für ein Diesel-Modell entschieden)
  • Stellen Sie sicher, die für Sie passende Autoversicherung abzuschließen 
  • Erkundigen Sie sich über die südafrikanischen Straßenverkehrsregeln; so herrscht in Südafrika Linksverkehr und die Fahrzeuge haben das Lenkrad auf der rechten Seite.
  • Die allgemeine Regel bei mehreren Spuren lautet: "links fahren, rechts überholen"
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen sind in km/h auf entsprechenden Straßenverkehrsschildern angegeben und sollten jederzeit eingehalten werden, sonst drohen hohe Bußgelder 
  • Es gibt eine allgemeine Anschnallpflicht für alle Passagiere
  • Es darf während der Fahr nur mit einer Freisprecheinrichtung telefoniert werden
  • Lassen Sie niemals Gegenstände im abgestellten Wagen zurück, die von außen gesehen werden können
  • Fühlen Sie sich nachts unbehaglich und sind keine weiteren Verkehrsteilnehmer in der Nähe, dürfen Sie in Ausnahmefällen auch eine rote Ampel überqueren

Mietwagen in Südafrika sind so sicher und zuverlässig wie in jedem anderen Urlaubsland, und es gibt nur vereinzelte Gebiete, die Sie meiden sollten. Insgesamt jedoch gilt, dass immer mal gefährliche Situationen entstehen können – fahren Sie also immer mit äußerster Umsicht.

Beherzigen Sie diese Reisetipps, steht Ihrem unbeschwerten Traumurlaub nichts mehr im Wege!