Der overberg, kap agulhas & kapstadt
Mietwagen

DER OVERBERG, KAP AGULHAS & KAPSTADT

In South African Travel, Car Rental South Africa, Tourist Attraction, Car Hire South Africa by swarm / February 10, 2014

Liebe Leser, ich kann nicht glauben, dass dies der letzte und letzte Teil der Blogserie ist, die unseren epischen südafrikanischen Road Trip dokumentiert! Bisher haben wir die großartige Reise über die Karoo mit der Bahn, den Krüger-Nationalpark, die Drakensberge, Durban, die wilde Küste - Coffee Bay, Bulungula und Chintsa zurückgelegt, bevor wir landeinwärts zum magischen Hogsback gezogen sind! Es dauerte nicht lange, bis wir wieder an die Küste zurückkehrten. Wir verbrachten Zeit in Kenton-on-Sea im fabelhaften Siyabuya Game Reserve und besuchten dann Jeffrey's Bay.

 

DSC_9148

 

Auf dieser letzten Etappe bewältigen wir in unserem edlen kleinen Hyundai i10 einen weiten Abschnitt der N2 bis zurück ins Westkap bis zu den Städten Gansbaai und Stanford. Die 600 km lange Fahrt entlang der Südostküste Südafrikas führte uns direkt durch das Herz der Garden Route - einem außergewöhnlich schönen und bekannten Teil des Landes. Entlang dieser Strecke sind Sie nie weit von freundlichen Tankstellen, kleinen Städten und allen Annehmlichkeiten entfernt, die Sie jemals brauchen werden. Die Straßen sind in ausgezeichnetem Zustand und die Landschaft großartig - ein wahrer Fahrgenuss.

 

DSC_9173

 

Unser Ziel war das luxuriöse private Naturschutzgebiet Grootbos, das sich auf halber Strecke zwischen Stanford und Gansbaai im Overberg befindet. Es war ein Fünf-Sterne-Glück und wir waren zufällig zur gleichen Zeit dort, um unseren 1-jährigen Hochzeitstag zu feiern. Wenn Sie also zuhören, ist dies ein außergewöhnlich romantischer Ort, den Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Umgeben von scharfen Fynbos ist Grootbos ein absoluter Traum und blickt auf die Walker Bay. An klaren Tagen können Sie Wale und sogar bis nach Cape Point sehen.

 

DSC_9206

 

Wir beschlossen, zu einem anderen „Punkt“ zu fahren, während wir dort waren, und fuhren mit unserem Auto zum Kap Agulhas, der wahrsten südlichsten Spitze Afrikas. Aufgeregt (wie noch nie zuvor) sprangen wir ins Auto und wurden bald von der Schönheit des Overberg-Ackerlandes und den malerischen Kleinstädten Napier, Bredasdorp und Struisbaai, durch die wir fuhren, ohnmächtig.

 

DSC_9232

 

Als wir näher kamen, war unsere Aufregung spürbar. Wir sahen Schilder mit der Aufschrift „1050 m bis zur südlichsten Spitze Afrikas“ und dann weitere 150 m entfernt. Es war ein wunderschöner Tag, die Sonne schien und die Ozeane waren blau. Wir bestiegen den Gehweg und gingen die letzte Etappe zu Fuß. An der Gedenktafel zu stehen war für mich ein unvergesslicher Moment. Wir saßen eine Zeit lang auf einer Bank und erlaubten anderen, auch Fotos zu machen, während wir uns unterhielten. Dies sollte unsere letzte wirkliche Suche auf diesem Roadtrip sein und wir fühlten uns unglaublich privilegiert, so viele sehr unterschiedliche Gebiete des Landes gesehen zu haben.

 

DSC_9281

 

Südafrikaner sind es sich und dem Land wirklich schuldig, dieses erstaunliche Land zu erkunden. Oft fühlen wir uns in den großen Städten so isoliert und werden schließlich von der Realität dessen, was um uns herum vor sich geht, abgeschnitten. In Kapstadt aufgewachsen, ist es noch schlimmer. Die Stadt ist so schön, dass es kaum einen Grund gibt, sich weiter als bis zur Garden Route zu wagen. Ich bin hier, um ausdrücklich zu sagen, dass es mehr gibt - so viel mehr! Die Menschen, die Kulturen und die Vielfalt - wir haben eine Fülle von Land zu erkunden und ich ermutige Sie von ganzem Herzen, heute mit der Planung Ihrer Suche zu beginnen.

 

DSC_9300

 

Es war wunderbar, Ihnen diese Worte und Bilder zu bringen. Ich hoffe, es hat Ihnen genauso viel Spaß gemacht, sie zu lesen, wie es mir Spaß gemacht hat, sie zu schreiben.