@ctcycletour

Cape Town Cycle Tour 2019

In Latest News by Bianca MacDonald

An diesem Wochenende findet erneut die Cape Town Cycle Tour im Rahmen der Lifecycle Week 2019 statt. Die 41. Ausgabe des Cape Town Cycle Tour Rennens am Sonntag den 10.03.2019 bildet dabei den Abschluss dieser Woche.

Was ist das Cape Town Cycle Tour Rennen?

Urspruenglich aus der Idee heraus, die Sicherheit fuer Fahrradfahrer zu erhoehen und die Stadt auf die Anzahl der Fahrradfahrer aufmerksam zu machen – und nach langer Planung – starteten am 28. Oktober 1978 die ersten 500 Radfahrer im “The Big Ride In”.

Heute ist das Cape Town Cycle Tour Rennen mit einer Strecke von ca. 109km und um die 35.000 Teilnehmern, weltweit das groesste Zeitrennen im Fahrradsport. Wie auch in den ersten drei Jahren werden die Teilnehmer dieses Jahr am Grand Parade Precinct, am Castle of Good Hope starten. Die Route fuehrt sie dann ueber den Edinburgh Drive, den Blue Route Freeway und Simon’s Town, weiter ueber Misty Cliffs und den weltbekannten Chapman’s Peak Drive und dann nach einem kurzen Blick auf die Twelve Apostles nach Green Point zum Ziel.

Das Rennen ist dabei nicht nur der Abschluss der Lifecycle Week 2019 sondern auch des Giro del Capo, einem mehrstufigen Rennen fuer Profis und anfuehrende, registrierte Radfahrer.

Und bei diesem Rennen geht es nicht nur um den Radsport. Einer der Grundsteine der Lifecycle Week ist Wohltaetigkeit. Bereits ein Grossteil der Startgebuehr fuer das Cape Town Cycle Tour Rennen wird an die Rotary und die PPA gespendet. Zudem besteht auch die Moeglichkeit, eine eigene Gruppe zur Spendensammlung zu erstellen und so mit jeder gefahrenen Meile auch noch einen eigenen guten Zweck zu unterstuetzen.

Geoff Higgo and Monika Moser.

Auch zwei der Gruender von Around About Cars, Monika Moser und Geoff Higgo werden auch dieses Jahr wieder fuer einen guten Zweck am Rennen teilnehmen. Sie sind begeisterte Radfahrer und fahren bereits seit einigen Jahren bei dem Rennen mit. Mit ihrer Teilnahme sammeln sie Spenden fuer die Cape of Good Hope SPCA und unterstuetzen damit die Arbeit gegen Tierqualerei.

Was muss man nun als Autofahrer beachten?

Auf Grund der Groesse des Rennens sollte man als Autofahrer in Kapstadt an diesem Wochenende einige Dinge beachten. Solltet ihr am Wochenende mit eurem Auto in der Umgebung der Rennstrecke, insbesondere Muizenberg, St James, Kalk Bay, Clifton, Bantry Bay und Sea Point, sein, dann solltet ihr zudem darauf achten nicht entlang der Main Road zu parken.

Auf folgenden Strassen kommt es am Wochenende zu Sperrungen:

Samstag, 09.03.2019.

Sonntag, 10.03.2019.

Weitere Informationen zur Route, zu Transport- und Parkmoeglichkeiten rund um das Rennen ansich finden sich auch auf der Website des Rennens (link https://www.capetowncycletour.com/).

Wer die Fahrer unterstuetzen moechte ist herzlich eingeladen dies entlang der Strecke zu tun, zum Beispiel am Glencairn Beach, in Noordhoek, Hout Bay oder in Sea Point und Green Point am Ziel. Wir sind uns sicher, dass die Fahrer gluecklich waeren euch jubeln zu sehen!

Wir wuenschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spass und Erfolg beim Rennen!

Geschrieben Von: Jana Linneman, Germany

Bearbeitet Von: Bianca Mac Donald, South Africa

Bianca is a Digital Marketing student at Vega School and the Junior Digital Marketer for Around About Cars.