Top 10 der Sehenswürdigkeiten entlang der Garden Route

In Articles, Road Tripping by Bianca MacDonald

Die Garden Route ist eine der bekanntesten Road Trip Strecken in Suedafrika. Sie ist nicht nur fuer schoene Aussichten waehrend der Fahrt bekannt, sondern auch fuer zahlreiche schoene Stops und Entdeckungen abseits der Strasse.

1. Kap Agulhas

Anders als viele Leute denken, treffen sich der Atlantik und der indische Ozean nicht auf der Kap-Halbinsel am Kap der guten Hoffnung (und hier ist auch nicht der suedlichste Punkt Afrikas). Tatsaechlich befindet sich dieser Punkt in einer kleinen Stadt, ca. 220 km suedoestlich von Kapstadt. Der Leuchtturm am Kap Agulhas zeigt einem den Weg zum suedlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents und gleichzeitig auch die Stelle, an der sich der Atlantik und der indische Ozean treffen.

📸: @martinkrulltott

2. Bartolomeu Dias Museum Complex, Mossel Bay

Auch fuer kulturell interessierte hat die Garden Route einiges zu bieten. Wer etwas mehr ueber die Geschichte des ersten europaeischen Seglers, welcher um das Kap gefahren ist um nach Indien zu gelangen, lernen moechte der sollte sich das Bartolomeu Dias Museum Comples in Mossel Bay nicht entgehen lassen.

📸: @buonasera

3. Cango Caves, Klein Karoo

Oudtshoorn ist eigentlich bekannt fuer seine Straussenfarmen, allerdings gibt es unweit der Stadt auch noch mehr zu entdecken. Nur ca. 29 km ausserhalb der Stadt findet man eine Perle der kleinen Karoo – die 4,5 Millionen Jahre alten Cango Caves. Bei einer Tour (hier hat man die Wahl zwischen der Standard- und der Abenteuertour) begibt man sich auf eine Entdeckungstour in die einzigartigen Tropfsteinhoehlen.

📸: @si.paton

4. Wilderness Heights Aussichtspunkt/Map of Africa, Wilderness

Dass Suedafrika an schoenen Ausblicken nicht spart ist ja bereits bekannt. Ein ganz besonderen Ausblick findet man dabei in Wilderness, be idem View Point der Map of Africa. Hier hat der Kaaimans River die Landschaft derart geformt, dass sie wie die Suedspitze der afrikanischen Landkarte aussieht. Eine wunderschoene Landschaft, den man sogar aus dem Kajak bei einer Fahrt auf dem Kaaimans River geniessen kann.

📸: allofsamy

5. Kaaimans River Bridge

Neben der “Map of Africa” hat der Kaaimans River noch weiteres zu bieten. Die alte, kurvige Eisenbahnbruecke an der Muendung des Flusses in der Naehe von Wilderness Beach ist ein beliebtes Fotoziel. Die Bruecke wurde 1928 eroeffnet und ermoeglichte damals eine Zugverbindung zwischen George und Knysna. Seit 2006 ist sie auf Grund von starken Beschaedigungen jedoch geschlossen. Einen Blick wert ist sie aber immernoch.

📸: @itsallbrybry519

6. Wild Oats Community Farmers Market, Sedgefield (nur am Samstag)

Auch wenn dieser Farmmarkt nur Samstags ist, ist er definitiv einen Blick wert. Wer Samstags also in der Naehe von Sedgefield ist und Hunger hat sollte hier mal einen Stop einlegen. Auf dem Markt gibt es lediglich regionale und hausgemachte Produkte von den Farmern aus der Umgebung.

📸: @blog.sa-venues

7. Nature’s Valley

Kurz vorm Tsitsikamma Nationalpark zwischen dem Salt River, dem indischen Ozean und der Groot River Lagune befindet sich ein kleines Paradies namens Nature’s Valley. Mit einem Strand von 20km Laenge, den Auslaeufern der Tsitsikamma Berge und des Waldes und ein paar kleinen Laeden in der Stadt selber ist dies der perfekte Ort um Ruhe und Entspannung zu finden.

📸: @outsidechad

8. Noetzie Beach, Knysna

Die Schoenheit Suedafrikas liegt nicht nur darin, die Big Five bei einer Safari zu sehen. Es bietet auch noch eine Breite an schoenen und besonderen Straenden – wie zum Beispiel dem Noetzie Strand in Knysna. Nach einer Runde im warmen Wasser des indischen Ozeans laedt der Strand zum verweilen ein. Dadurch dass der Noetzie Strand leicht abgelegen liegt, ist man hier oft fast alleine – und geniesst den tollen Blick auf die alten Burgen am Strand somit in aller Ruhe. Diese kann man uebrigens auch als Unterkunft buchen!

📸: @ellephotosa

9. Sunset, Brenton-on-sea

Was waere so eine Auflistung ohne eine tolle Location fuer den Sonnenuntergang? Natuerlich gibt es auch auf der Garden Route massig Plaetze an denen der Sonnenuntergang schoen anzusehen ist, wer dabei jedoch den Touristenmassen entgehen moechte sollte sich Brenton-on-sea anschauen. Der perfekte Ort zum abschalten nach einem langen Tag auf der Strasse.

📸: @capturedbythijs

10. Suche nach dem grossen weissen Hai, Robberg Strand Plettenberg

Die Kueste Suedafrikas ist bekannt dafuer, auch die Heimat von weissen Haien zu sein. Besonders in der Winterzeit kann man Glueck haben und bereits von der Kueste aus einen grossen weissen Hai im Wasser entdecken. Am Robberg Beach in Plettenberg – wo es sich oft auch einige Robben gemuetlich machen – hat man hierfuer gute Chancen.

📸: @jenniferbtm

GESCHRIEBEN VON: JANA LINNEMANN, DEUTSCHLAND
BEARBEITET VON: BIANCA MACDONALD, SÜDAFRIKA

Bianca is a Digital Marketing student at Vega School and the Junior Digital Marketer for Around About Cars.